Soils and Substrates

Für ein natürliches und stabiles Gleichgewicht in Gartenteichen spielt der Nährboden eine entscheidende Rolle. Einerseits ist dieser Nährboden für die Entwicklung von Mikroorganismen wichtig, andererseits muss das Material ausreichend Nährstoffe für ein optimales und konstantes Wachstum der Teichpflanzen enthalten.

Das Substrat hat eine offene Struktur und eine große interne Oberfläche. Hierdurch erreicht man eine maximale Ansiedlung von Mikroorganismen. Ferner garantiert eine ausgeklügelte Zusammensetzung mit Mineralien und Spurenelementen ein kräftiges und konstantes Wachstum Sumpfpflanzen. Mit Teichsubstrat eingerichtete Teiche haben eine deutlich schnellere Entwicklung des biologischen Gleichgewichts und letztendlich eine klarere Wasserpartie.

Teichpflanzerde
Die Bestandteile dieser Erden garantiert eine optimale Wasserzirkulation, wodurch Versauerung entgegengewirkt und ein großartiges Wachstum der Wurzeln und der Pflanze sowie eine üppige Blüte erreicht wird. Beachten Sie das Teicherde das wasser braun färbt.
 
Seerosenerde
Die Entwicklung einer Seerose ist zum großen Teil abhängig von dem Nährboden in den die Wurzelknolle gepflanzt ist. Eine kräftig entwickelte Wurzelknolle bildet gesunde Blätter und ergibt viele Blüten.

Classic Substrat

Das Universalsubstrat als Bodengrund oder auch zum Pflanzen Ihrer...

Premium Substrate

Premium Teich Substrat hat eine lockere Struktur und eine große...

Seerosenerde / Lehm

Der Nährboden für Seerosen

Super Alite Substart

Das Universalsubstrat als Bodengrund oder auch zum Pflanzen Ihrer...

Teicherde

Der Nährboden für Teichpflanzen

Velda Superdensa Substrat

Superdensa ist ein kompletter Nährboden für Pflanzen, die völlig...

Top offers
Bestseller